Hier lesen Sie, welche technischen Voraussetzungen es für die Nutzung von CAPMO gibt.

Unsere App gibt es als Web- und als mobile Version. Beide Arten werden gebraucht, um unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen. Im Folgenden sind die Voraussetzungen für die zwei verschiedenen Versionen aufnotiert.


Für Web:

Da CAPMO webbasiert ist, also über das Internet funktioniert, müssen Sie keine zusätzliche Software auf Ihrem Rechner installieren. Für die einwandfreie Nutzung reicht es, einen gut funktionierenden Browser zu haben. CAPMO funktioniert am Besten auf Mozilla Firefox oder Google Chrome. Internet Explorer 11 wird nicht unterstützt.


Für Mobile:

Um CAPMO auf dem Handy oder Tablet zu nutzen, müssen Sie nur die CAPMO App herunterladen. Es gibt eine Version für Apple Produkte und eine für Android Produkte. Nach Installation der App können Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten anmelden.


Betriebssysteme

Für die Nutzung von CAPMO auf Mobilgeräten benötigen Sie ein Android Gerät mit einer Betriebssystemversion von 4.4 oder größer. Um die App auf iOS nutzen zu können, brauchen Sie ein Gerät das mindestens iOS Version 9.0 (mindestens iPhone 4S oder iPad 2. Generation) unterstützt.


Speicher

Um ohne Internet arbeiten zu können, speichert CAPMO Projektdaten lokal auf dem Gerät. Der Speicherbedarf hängt dabei von der Größe des Projektes ab. Im Durchschnitt bemisst sich der Speicherbedarf pro Projekt auf einige hundert Megabyte (100 MB). Sollten Sie spezifische Fragen zu den Hardwareanforderungen von CAPMO haben, wenden Sie sich gerne persönlich an uns.