In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie mit CAPMO innerhalb weniger Klicks unkompliziert Berichte erstellen können.


Nachdem Sie mithilfe der Tickets Ihre Aufgaben, Vorgänge oder Mängel dokumentiert haben, können Sie in der PC Ansicht von CAPMO dazugehörige Berichte erstellen. Innerhalb weniger Klicks erhalten Sie so eine vollständige Zusammenfassung und müssen die Informationen und Bilder nicht mehr mühselig zusammentragen. 

Grundsätzlich beinhaltet ein Bericht alle Informationen, die Sie den Tickets zugeordnet haben. Die Verortung ist genauso darin zu erkennen wie alle hochgeladenen Anhänge und weitere Spezifikationen, wie Verantwortliche oder Fristen. Im Folgenden wird in zwei Schritten vorgegangen, um einen spezifischen Bericht zu erstellen:




1. Schritt: Relevante Tickets heraussuchen


Meist möchten Sie nur bestimmte Tickets in einen Bericht zusammenfassen. Dafür können Sie auf zwei verschiedene Arten vorgehen:

  1. Filtern (Lesen Sie dazu diesem Artikel)
  2. Auswahlboxen verwenden (Lesen Sie dazu diesen Artikel)
  3. Falls Sie alle Tickets exportieren wollen, klicken Sie auf die grau hinterlegte Auswahlbox in der Überschriftenzeile der Tabelle.




2. Schritt: Den Bericht erstellen


Nachdem die Liste an Tickets entsprechend vorbereitet wurde, kann ein Bericht erstellt werden. Über die sogenannte "Exportfunktion" können Sie entweder PDF- oder Word Dokumente generieren.


Schnelldurchlauf


In der folgenden Abbildung sehen Sie, wie Sie unkompliziert einen Bericht erstellen können:


Update_Export


Schritt für Schritt

  1. Um einzelne Tickets auszuwählen, klicken Sie auf die Boxen neben den Tickets. Wenn Sie alle auswählen wollen, klicken Sie auf die grau hinterlegten Box in der Überschriftszeile.
  2. Klicken Sie auf Bericht erstellen.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Feld "zu exportierende Tickets" richtig eingestellt ist
  4. Wählen Sie den Berichtstyp aus (PDF, Word)
  5. Fügen Sie gewünschte Informationen hinzu
  6. Klicken Sie auf Bericht erstellen.