Bestehende Tickets können auch nach dem Schließen in der mobilen App und der Web-App bearbeitet werden.

 

Diese Funktion ist praktisch, um ursprüngliche Ticketinformationen zu korrigieren und zusätzliche Informationen zu einem Ticket hinzuzufügen (z.B. eine Statusaktualisierung des Tickets). 

 

Projektadministratoren und Mitwirkende sind berechtigt, alle Ticketfelder zu bearbeiten. Teilnehmer verfügen über eingeschränkte Bearbeitungsmöglichkeiten für Tickets und können lediglich Fotos zu einem Ticket hochladen sowie den Ticketstatus auf "In Bearbeitung" oder "Freigemeldet" ändern. Ticket-Ersteller und Verantwortliche werden über Änderungen des Ticketstatus informiert.

 

Wie Sie Tickets im Nachgang über die Ticketliste oder über einen Plan bearbeiten, zeigt Ihnen die folgende Anleitung:



Schritt für Schritt Anleitung:

 

  1. Tippen Sie auf einen Plan, um ihn zu öffnen.

  2. Tippen Sie auf die Stecknadel eines Tickets, um es zu bearbeiten.

  3. Ziehen Sie das TIcket mit dem Finger nach oben, um weitere Inhalte anzuzeigen.

  4. Geben Sie Ihre Änderungen ein.

  5. Tippen Sie auf das ‘’X’’ oben links, um das Ticket zu schließen.