Ein Ticket ist ein Vorgang oder eine Situation, die Sie mit Capmo dokumentieren können.

 

In Capmo können Sie Tickets erstellen um IST-Zustände (z. B. die Abmessungen einer Wand), SOLL-Zustände (z.B. Zielformat eines Fensters), Aufgaben oder jegliche Informationen zu dokumentieren.

Tickets können jederzeit auch bearbeitet werden.

 

Ticketerstellung


Sie haben zwei Möglichkeiten ein neues Ticket zu erstellen. Die Funktionsweise ist am Rechner und in der App die Gleiche. Auch hier haben Sie die Möglichkeit entweder über den Plan oder über die Tickets einzusteigen.


1. Sie gehen über die Pläne, öffnen den gewünschten Plan und klicken auf Ticket erstellen



2. ODER Sie öffnen in der Seitenleiste den Menüpunkt Tickets und gehen hier auf Ticket erstellen




Ticketinhalte

Verortung

Hier können Sie Ihren Vorgang im Plan verorten. Wählen Sie dazu einen Plan aus und setzen die Markierung an der gewünschten Stelle.


Kurztext

Der Kurztext gilt als Überschrift des Tickets. Beschreiben Sie hier, worum es in diesem Ticket geht.


Langtext

Im Langtext kann der Vorgang detaillierter beschrieben werden. Hier können Sie z.B. Besprechungsnotizen, Aufgabenbeschreibungen, Abnahmepunkte, etc. näher beschreiben


Anhänge

Im Bereich Anhänge sind alle Dokumente gespeichert, die Sie zu dem Ticket hochgeladen haben wie z.B. Fotos, E-Mail Verläufe, Gutachten oder Verträge. Hinzugefügt werden können JPG- und PNG-Fotos sowie mehrseitige PDF-Dateien.



Damit ein Ticket alle nötigen Informationen zu einem Vorgang enthält, können diese in Capmo anhand von sechs Dimensionen beschrieben werden: Typ, Kategorie, Status, Frist, Verantwortlicher und Stichwörter.


Typ

Der Typ definiert die Art der erstellten Dokumentation. Dieser hat keinen Einfluss auf die Funktion des Tickets und dient lediglich der Klassifizierung dieses Tickets.

 

  1. Abnahme
  2. Aktennotiz
  3. Aufgabe
  4. Ausführungsmangel
  5. Bauherrenwunsch
  6. Behinderung
  7. Gewährleistungsmangel
  8. Leistungsfeststellung
  9. Nachtrag
  10. Restleistung
  11. Schaden
  12. Zustandsfeststellung

 

Kategorie

Kategorien sind eine Möglichkeit, Tickets standardisiert zu sortieren. Sie können diese an die Anforderungen Ihres Projektes anpassen und so beispielsweise im halbdigitalen Modus arbeiten; also mit Unternehmen, die nicht bei Capmo registriert sind.

 

Status

Der Status beschreibt den Bearbeitungsstand eines Tickets. Ein neu erstelltes Ticket erhält automatisch den Status "offen". Die für das Ticket verantwortliche Person kann den Status nach der Zuweisung je nach Rechten in "In Bearbeitung", "Freigemeldet" oder "Geschlossen" ändern. Teilnehmer und Beobachter können Tickets nur auf "In Bearbeitung" oder "Freigemeldet" setzen. Den Status "Geschlossen" können nur Projektadministratoren oder Mitwirkende aktivieren. Wenn die verantwortliche Partei ein Ticket auf "Geschlossen" setzt, kann der Projektadministrator oder Mitwirkende das Ticket wieder auf "Offen" setzen, wenn die Aufgabe weitere Arbeiten erfordert.

 

Frist

Eine Frist legt fest, bis wann das Ticket bearbeitet sein muss. Sie kann über das Kalendersymbol oder durch Eingabe des Datums im Ticketfeld festgelegt werden.

Wie dringend die Bearbeitung des Tickets ist, sehen Sie anhand der Farbe der Frist in der Ticketleiste.

 

Firma

Hier können Sie eine Firma hinterlegen, die für dieses Ticket zuständig ist.


Verantwortlicher

In der Dimension "Verantwortlicher" können Sie das Ticket einem Verantwortlichen aus Ihrem Projektteam zuweisen. Sobald einem Projektbeteiligten ein Ticket zugewiesen wurde, erhält dieser eine Benachrichtigung und kann das Ticket anschließend bearbeiten. Je nach der zugewiesenen Rolle kann er Änderungen vornehmen oder Dokumente hinzufügen.

 

Stichwörter

Mit unserer Funktion Stichwörter können Sie einem Ticket weitere Informationen zuordnen, die über die Kategorien oder Typen hinausgehen. So sparen Sie Zeit, da Sie diese Informationen nicht im Langtext ausformulieren müssen. Die Stichwörter werden global in einem Projekt gespeichert, sodass Sie in verschiedenen Tickets die gleichen Stichwörter auswählen können.


Bemerkungen

Die Bemerkungen in Capmo haben zwei verschiedene Funktionen. Auf der einen Seite wird genau dokumentiert, was, wann und von wem an diesem Ticket geändert wurde. 

Im zweiten Schritt können hier Nachrichten mit dem Verantwortlichen geschrieben werden.